Service-Navigation

Suchfunktion

Veranstaltungen
  • 05.07.2019

Marbach Classics am 05. und 06. Juli 2019


Grosse Oper im Gestüt Marbach

Wenn ein Pferdeballett so gut inszeniert ist wie die Marbach Classics, dann ist der Erfolg beinahe garantiert: Zumindest war bisher noch jede Show in den zurückliegenden Jahren frühzeitig ausverkauft. Jetzt schon im zehnten Jahr in Folge präsentieren das Haupt- und Landgestüt Marbach, die Württembergische Philharmonie Reutlingen und der Reutlinger General-Anzeiger die Marbach Classics, die sich zu einem kulturellen und gesellschaftlichen Ereignis etabliert haben.

Lipica kommt

Zehn Jahre Marbach Classics! Wenn der Tanz der Pferde zur klassischen Musik im Juli 2019 Geburtstag feiert, darf es schon was Besonders sein: Das slowenische Staatsgestüt Lipica, die Wiege der Lipizzaner, kommt zur Gala genauso wie der Franzose Guillaume Assire Becar, der zu den besten Pferde-Komödianten Europas zählt.

Fawzi Haimor, der neue Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, gibt im Juli sein Debut bei den Marbach Classics. Haimor, 1983 in Chicago geboren, verfügt über ein breitgefächertes Repertoire mit Schwerpunkten bei den Werken der deutschen Spätromantik, sowie russischen und amerikanischen Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Zeitgenössische Kompositionen liegen ihm sehr am Herzen.


Ort: Reithalle Gestüt Marbach, 72532 Gomadingen

Termine: Fr. 05. Juli 2019, Sa. 06. Juli 2019

Beginn: 20.30 Uhr

Preis: 47,00 €, 24,00 € (ermäßigt)

Kartenverkauf: ab 01. februar 2019 bei EasyTicket

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Fußleiste