Service-Navigation

Suchfunktion

Tag des arabischen Pferdes, Sonntag 2. Juni
  • 02.06.2019

Tag des arabischen Pferdes, Sonntag 2. Juni


Tag des arabischen Pferdes am Sonntag, 2. Juni 2019 im Haupt- und Landgestüt Marbach mit Schauprogramm für Besucher ab 14 Uhr. Es ist für jeden Freund des arabischen Pferdes etwas dabei.

Sonntag, 2. Juni: Tag des arabischen Pferdes

Am Sonntag, den 2. Juni 2019 erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm, für alle Freunde des arabischen Pferdes und der Weil-Marbacher Araber ein Pflichttermin. Ab 11 Uhr werden die Marbacher Vollblutaraberstuten mit ihren jüngst geborenen Fohlen vorgestellt und von Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck fachlich kommentiert. Die Stuten und Fohlen werden am mittleren Laufstall in ihrer gewohnten Umgebung von Stutenmeister Klaus Niethammer und Team einzeln vorgestellt. Dabei erfahren die Besucher Wissenswertes über die Besonderheiten der drei in Marbach gepflegten Stutenfamilien und deren Nachzucht. Hierfür ist der Eintritt frei.

Ab 14 Uhr erwartet die Besucher in der großen Reithalle des Gestüts ein abwechslungsreiches rund eineinhalb stündiges Schauprogramm um das arabische Pferd, dessen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und der Rassenvielfalt im Haupt- und Landgestüt Marbach. Vom liebenswürdigen Schwarzwälder Kaltblüter, über den vom Aussterben bedrohten Altwürttemberger, hin zum sportlichen Warmblüter und dem edlen Vollblutaraber – dem königlichen Erbe.
Eintritt: 12 Euro Vorverkauf über www.easyticket.de oder unter der 0711 - 2 555 555
Tageskasse: 15 Euro
weitere Rabatte entnehmen Sie auf www.easyticket.de

Von 12-13 Uhr werden Gestütsführungen angeboten. Eine separate Anmeldung hierzu ist erforderlich. Tel. (0 73 85) 96 95-37 oder info@hul.bwl.de
Erwachsene: 6 Euro
Kinder: 3 Euro

Rahmenprogramm
Eine kleine und feine Verkaufsausstellung und Angebote für Kinder und Familien auf dem Reithallenvorplatz werden den Tag des arabischen Pferdes begleiten.



 

Fußleiste