Service-Navigation

Suchfunktion

Kamasutra II of Picobello Z

Rasse: Zangersheide Reitpferd

Abstammung: Kannan - C-Indoctro

Info: *2013, Dunkelbraun, Stm. 168 cm

Einsatz: Frischsamen

Deckgeld:  800 €


Stationierung

EU-Besamungsstation Offenhausen

Klosterhof 8

72532 Gomadingen-Offenhausen

Landkreis Reutlingen


PWM Sabine Spaag

0 73 85) 9 68 42-0

Aktuelles zum Hengst

SPF-A** platz.

50-TT 2016: springbetonte Endnote 8,16



Im Video ist KAMASUTRA II anlässlich der Hengstvorstellung Ende April in Offenhausen mit seiner Reiterin Eileen Meier zu sehen. https://youtu.be/0YvrPPemjRM


Die bedeutendsten Blutlinien aus Frankreich, Holstein und den Niederlanden formten einen eleganten Sportler für die große Springtour. Der blutgeprägte, auffallend typvolle Hengst untermauerte seine hohen HLP-Noten für Interieur (9), Grundgangarten (Trab 7,5 / Galopp 8 / Schritt 8), Rittigkeit (8) und Springen (Vermögen 8,5 / Manier 8) im Parcourstest, den er mit Leichtigkeit und blitzschneller Reaktionsfähigkeit am Sprung absolvierte. Vater Kannan war international erfolgreich, lieferte über 200 internationale Springpferde und steht seit Jahren in der Spitzengruppe der WBFSH-Weltrangliste. Muttervater C-Indoctro I war hoch platziert bei Weltchampionaten und internationaler S-Sieger, wie auch Major de la Cour in dritter Generation, u. a. Joli Coeur/Franke Sloothaak. Kamasutras Großmutter hat an den Weltreiterspielen in Kentucky teilgenommen und stammt aus einer bedeutenden niederländischen Stutenfamilie, die auch gekörte Hengste im deutschen Zuchteinsatz brachte.

Eigenleistung: Erstkörung Oldenburg International 2016, SPF-A** platz., 50-TT SPR 2016: G 8,16, MM: int. S-SPR (1,60 m mit Ahmed al Jenaibi), Teiln. Weltreiterspiele Kentucky, MMM: 5 NK S-SPR int., Niederländ. Stamm 71, u.a. gek. Daimler, Dutch Classic, Franklin, Volontaire

Zucht- und Leistungsdaten

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

Fußleiste