Service-Navigation

Suchfunktion

Lemberger

Rasse: Württemberger

Abstammung: Locksley II - Gardez- Kornett II/T.

Info: *2008, Rappe, Stm. 174 cm

Einsatz: Natursprung

Deckgeld: Grundpreis I: 300 Euro, Trächtigkeitsrate: 250 Euro

Stationierung

Servicestation Marbach

Unterer Gestütshof Marbach
72532 Gomadingen-Marbach
Landkreis Reutlingen



HSM Helmut Waidmann
(01 71) 3 08 93 46

Aktuelles zum Hengst

Kaliber, Qualität und Schönheit: Der typvolle Rapphengst war Vize-Landeschampion 2011 und 2012, Süddeutscher Champion 2012 und ist siegreich in M-Dressuren mit Marbacher Nachwuchsreitern. Er vererbt Typ, Rittigkeit, Bewegung und Springveranlagung bei großem Rahmen und bestem Interieur und stellte bereits mehrere begehrte Auktionsreitpferde und -fohlen.
Adel, Leistungsbereitschaft und die überragenden Reitpferdeeigenschaften mit Doppelveranlagung liegen in der Familie: Lemberger stammt aus einer der erfolgreichsten, ursprünglich ostpreußischen Stutenfamilien des Hauptgestüts Marbach, die viele S-Pferde, gekörte Hengste und u.a. die Vize-Bundeschampionesse Vielseitigkeit 2011 Cavallandra FBW (Michael Jung) hervorbrachte.



Eigenleistung: Sattelkörung Marbach 2011, DRE-M** siegreich, Süddeutscher Champion 2012, Vize-LCH Tübingen 2011 und 2012, Sieger 70-TT 2011: D 8,68 / S 8,33 / G 8,63, HLP-ZW DRE 131 (+6), SPR 93 (+17), NK: 1 gek. Sohn (LEMERCIER), 4 NK im Sport, Trak. Familie O348 Alaska, v. Schrötter-Groß Wuhnsdorff (u.a. gek. Agent/T., Amethyst/T., Pilatus, Radius, Ravasz Roka S-SPR, Der Champ S-SPR, u. erf. Sportpferde Napoli S-SPR, Gaylord S-SPR, Prisko S-DRE, Pikant S-FAP, Cavallandra Vize-BCH VS 2011)

Übersicht

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

Fußleiste