Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Landbeschäler
  • 30.04.2018

Lemercier 2018 nicht im Deckeinsatz


LEMERCIER nicht im Deckeinsatz: Der fünfjährige Marbacher Hengst LEMERCIER aus der Zucht von Gebhard Geiger (Oberteuringen) steht den Züchtern derzeit nicht zur Verfügung, weil er seine zweite Sportprüfung nicht beendet hat. Die Probleme mit seiner Haut in den Fesselbeugen an den Vorderbeinen dauern an. Trotz umsichtiger Dosierung des Trainings und der Pflege durch die Gestütsmitarbeiter sowie intensiver fachlicher Betreuung durch die Gestütstierärzte und eine Fachklinik war am zweiten Tag der Sportprüfung in Münster-Handorf die vernarbte Haut an einer kleinen Stelle wieder aufgebrochen, so dass Reiter, Trainer und Gestütsleitung entschieden haben, den Hengst zurückzuziehen. Er ist gut im Haupt- und Landgestüt Marbach angekommen, wo mit allen Fachleuten ein Therapieplan aufgestellt wird.

Fußleiste