Service-Navigation

Suchfunktion

Schwarzwälder Kaltbluthengst zu verkaufen
  • 12.10.2017

Schwarzwälder Kaltbluthengst zu verkaufen


Das Haupt- und Landgestüt Marbach wird am 21. Oktober in St. Märgen stark vertreten sein: Hengstkörung, Präsentation von Verkaufspferden und Schauabend.

Das Haupt- und Landgestüt stellt bei der Hengstkörung zwei Nachwuchshoffnungen für das Erhaltungszuchtprogramm der Schwarzwälder Kaltblutpferde vor: Maienfels, ein Sohn des Maitanz aus der Liesa von Federsee sowie Victor von Vogtsberg aus der Halina von Federsee werden der Körkommission vorgestellt.  

Der schmucke und ausdrucksstarke Major von Maitanz aus einer Mutter von Federsee wird im Rahmen der Verkaufspferdeschau präsentiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Dr. Carolin Eiberger Tel. (0 73 85) 96 95-26

Ab 18:30 Uhr haben dann die Landbeschäler Dachs, Maitanz, Rubinrot und Rosenkavalier ihren großen Auftritt beim Schauabend, zum dem der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg, die Schwarzwälder Pferdezuchtgenossenschaft und die Gemeinde St. Märgen herzlich willkommen heißt.

Fußleiste